Bern – Polizeipatrouille angegriffen

In Bern haben uns einige Individuen wieder einmal gezeigt, dass die Autoritäten nie unantastbar sind. Samstag Nachts um 00:25 warfen bei der Schützenmatte in Bern mindestens zwei Personen einige mit Farbe gefüllte Flaschen gegen ein vorbeifahrendes Patrouillefahrzeug der Kantospolizei. Am Fahrzeug entstand Sachschaden, eine der Seitenscheiben zerbrach. Die Angreiffer blieben unbekannt.

Quelle

This entry was posted in Schweiz, Taten. Bookmark the permalink.