Zürich: Griechisches Konsulat angegriffen

Gefunden auf Indymedia.ch:
„In der Nacht vom 19.05.12 auf den 20.05.12 wurde das griechische Konsulat im zürcherischen Seefeld mit Steinen angegriffen. Dabei gingen mehrere Scheiben zu Bruch.“

(Anm.d.R.: Nach dem Ereignissen im Februar wurde das Konsulat schon einmal angegriffen)

This entry was posted in Alles, Schweiz, Taten. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.